Was ist blos mit Dessau los?

Ich habe keine Ahnung! Und das mein ich ernst. Ich war heute beim LEO-live Konzert mit der Band “Simple Harmonic Motion” im Beatclub. Das schöne war, ich hatte sehr viel Platz und als Nichtraucher störte es mich gar nicht, das das neue Nichtraucherschutzgesetz keine Anwendung fand, weil in meiner Wohnung die Feinstaubbelastung wahrscheinlich viel größer war. Außerdem durfte ich ungestört einer guten Band lauschen und traf eine alte Freundin wieder, die jetzt in Berlin wohnt. Das einzige was nicht anwesend war, waren die Dessauer.

Also Frage ich mich, was war los, das alle davon abgehalten hat zu kommen? Kam was Gutes im Fernsehen? Gab es umsonst Videos in der Online-Videothek? Hörten die Leute etwa Radio, oder lasen sie ein Buch? Vielleicht sorgten sie auch für Nachwuchs für das kinderlose Deutschland? Das alles wären Gründe die ich, hinten mehr und vorne weniger, gelten lassen würde, aber ich fürchte das dem nicht so war. Jetzt kommen die Einwende, ich muss früh raus zur Arbeit. Nun das Konzert war 11:00 Uhr vorbei, so dass das wohl kaum zählt. Meine Freundin muss morgen früh auch arbeiten und fährt jetzt noch 1 1/2 Stunden zurück. Gerade die Studenten werden sagen: Ich hatte noch so viel zu tun für die Präsentation am Freitag. Da sage ich selber Schuld. Das sind wohl die schlechtesten Gründe nicht dagewesen zu sein.

Also gut es ist bestimmt nicht jedem seine Musikrichtung gewesen, aber was schadet es mal etwas anderes zu hören. Viele Musiker lassen sich ja auch von anderen Richtungen inspirieren und arbeiten es in ihre Musik mit ein, sonst würde ja nie etwas Neues entstehen. Außerdem ging es vielen anderen Veranstaltungen in Dessau genau so in letzter Zeit. Und das waren sehr unterschiedliche Stile und somit für jeden was dabei. Ein Punkt fällt mir immer wieder auf: Am Einlass wird immer gefragt, ob etwas los sein drin, wie viel Leute sind da? Oft kehren sie schon um, wenn nicht genug Autos auf dem Parkplatz stehen. Da frage ich mich, wieso sie eigentlich aus ihrer Wohnung gegangen sind, wenn der einzige Grund darin besteht anonym in einer Menschenmasse unter zu gehen. Dann können sie doch gleich zu Hause bleiben und sie haben genau die Situation die sie sich wünschen. Ich habe das Gefühl, das man Heute weg geht um Privatsphäre zu haben, weil sie im trauten Heim nicht mehr existent ist.

Komische Welt!

Aber vielleicht verstehe ich sie einfach auch nicht. Also wer es mir erklären kann, ist ein gern gesehener Gast bei mir zu Hause. ;-)

Comments are closed.